Symposium "Durch Digitalisierung zur Freiheit 4.0?"

16.10.2019 -  

Vom 10. bis 12. Oktober hatte ich die Gelegenheit am Symposium "Durch Digitalisierung zur Freiheit 4.0?" in Aachen teilzunehmen. Der Einladung der BAK Aachen bin ich gerne gefolgt und habe mit dem Beitrag: "Die Berechnung der Bildung?" versucht aufzuzeigen, wie weitgehend unbekannt die sozialen Implikationen der digitalen Technologien noch sind und wie wichtig eine kritische Perspektivsetzung darauf ist, wenn man Bildung unter den Bedingungen des Digitalen ernst nehmen will.

Der Austausch im Rahmen des Symposiums hat mir viele neue und wichtige Einblicke auf digitale Technologien ermöglicht und zugleich gezeigt, wie nachhaltig ein offener Austausch auch interdisziplinär möglich sein kann. Die Ergebnisse des Symposiums werden in einem Band demnächst erscheinen.

Letzte Änderung: 25.10.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: