Teilnahme an der 5. Netzwerktagung Medienkompetenz Sachsen-Anhalt

25.10.2019 -  

Am 22. und 23. Oktober fand die die 5. Netzwerktagung Medienkompetenz Sachsen-Anhalt unter dem Motto medien | kultur | wandel in Halle/Saale statt. Die Tagung regte in zahlreichen Fachpanels, Diskussionsrunden und Workshops einen Austausch zwischen Theorie und Praxis an.

Gemeinsam mit Mitarbeitenden des Fachbereichs und weiteren Kolleginnen und Kollegen des Instituts waren wir auf der Tagung und haben uns über aktuelle Medienentwicklungen und Projekte ausgetauscht. Im Panel 7: "Lesen, Schreiben, Rechnen und Programmieren? – Welche Kulturtechniken sind im Prozess der Digitalisierung erforderlich?" durfte ich einen Impulsvortrag zur darauf folgenden Diskussion geben.

Dabei ergab sich die Gelegenheit auf das Kooperationsprojekt «Digitale Grenzen überwinden» mit Dr. Florian Krückel (Universität Würzburg) hinzuweisen, aus dem unter anderem eine von Studierenden beider Standorte ländervergleichende empirische Studie zur Lehramtsausbildung und der Mediennutzung von Lehrenden hervorgegangen ist sowie das Praxisprojekt zur kreativen Wissensvermittlung von Fragen der Ethik im Verhältnis von Mensch und Maschine in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Grundschule Magdeburg.

 

  • Die Folien zum Impulsvortrag gibt es hier
  • Die Übersicht des Kooperationsvorhabens «Digitale Grenzen überwinden» findet man unter https://postdigital.io

 

Letzte Änderung: 25.10.2019 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: